Neues State-of-the-Art Großprojekt im Krankenhaus CHU Nantes


Wir sind stolz verkünden zu können, dass wir gemeinsam mit unserem französischen Partner das spannende Großprojekt des CHU Nantes für uns gewinnen konnten. Das Krankenhaus ist bereits seit zehn Jahren unser Kunde und beauftragte uns nun erneut mit der Implementierung einer hochmodernen Rohrpostanlage in seinem Neubau am Standort in Nantes, Frankreich. Der Neubau fokussiert als das aktuell wichtigste Projekt des französischen Gesundheitswesens auf ein stadtoffenes Konzept mit ökologischer Verantwortung und hohem Anspruch an Digitalisierung. Auf einer Fläche von 220.000 m² finden sich knapp 1.400 Betten und 54 Operationssäle. Unser Rohrpostsystem wird sich gebäudeübergreifend über das gesamte Krankenhausgelände ziehen.

neues krankenhaus chu nantes
Neuer Krankenhauskomplex CHU Nantes (Bildquelle)
chu nantes rohrpostsystem
Aufbau des Rohrpostsystems

Das System mit 43 Zonen, 50 Weichen und 5 Revolvern integriert unsere neuesten Entwicklungen: Über 100 Stationen mit dem technologisch ausgeklügelten 10 Zoll Touchscreen, der nicht nur die Benutzung des Systems vereinfacht, sondern auch eine Reihe smarter Features mitbringt. Alle Stationen sind mit MIFARE-Readern ausgestattet, die die Identifikation von Nutzern ermöglichen. Mit den integrierten Barcode- und RFID-Readern wird eine lückenlose Nachverfolgbarkeit der transportierten Items sichergestellt.

Aktuell werden die Grundlagen für das System gelegt. Die Installation selbst wird 2022 bis 2024 stattfinden. Wir freuen uns auf das Projekt!

Die Komponenten des Systems im Überblick:

  • 112 Frontlade-Stationen mit 10“ Touchscreen, Mifare-, RFID-, und Barcode-Readern
  • 3 Auto-Entlade-Stationen
  • 50 Weichen und 5 Transferrevolver in 4 Maschinenräumen
  • 43 Zonen
  • 6 km Rohrnetz mit 160 mm Durchmesser
  • 2 km Glasfaserkabel zwischen Gebäuden für eine bessere Erdung und Blitzschutz
  • Client-Server-IT mit über 30 Desktop PCs sowie Touchscreen PCs an den Wänden
Station mit Touchscreen und Readern | Transferrevolver | Wand-Touchscreen mit Ankunfts- und Sendinformation

Sie haben ebenfalls Interesse an einem System von uns? Dann kontaktieren Sie uns via info@rohrpost.de oder +49 921 / 789 49 0. Gerne können Sie uns auch weitere Informationen über unser Anfrage- und Planungsformular bereitstellen.

Menü