Unser neuer Mitarbeiter Henry Löhnhardt

Welche Aufgaben durftest du bisher in deiner beruflichen Laufbahn schon übernehmen?

Während meiner Ausbildung zum technischen Systemplaner und in der Zeit danach habe ich auftragsbezogen bei Projektplänen unterstützt, sowie technische Dokumentationen für die Projektabwicklung, Detailzeichnungen, Fertigungszeichnungen und Montagepläne erstellt. Außerdem habe ich mich bezüglich aller notwendigen Materialien mit dem Einkauf, der Fertigung und den Lieferanten abgestimmt. Danach habe ich mich für die Fortbildung zum Techniker entschieden. Zwei Aspekte haben mich dazu motiviert: Auf der einen Seite ist für mich die Fort-/Weiterbildung im allgemein sehr wichtig. Auf der anderen Seite möchte ich mich auf diesem Weg optimal für den Arbeitsmarkt rüsten, um so an diesem bestehen bleiben zu können. Während der Zeit meiner Technikerfortbildung haben mir die Facharbeit, Projektarbeit und die Exkursionen zu verschiedenen Firmen besonders Spaß gemacht. Hierbei konnte ich tiefergehende Einblicke in die unterschiedlichsten Gewerke und Fertigungsabläufe relevanter Versorgungsunternehmen gewinnen.

Henry Löhnhardt Portrait

Welche Aufgaben übernimmst du nun bei Hörtig Rohrpost als Technischer Zeichner im Vertriebsinnendienst?

Ich erstelle Zeichnungen zu Rohrleitungsverläufen. Außerdem bin ich für verschiedene Schemata zuständig, in welchen entsprechende Stationen, je nach Gebäudeaufbau, positioniert werden. So findet sich der Kunde dann besser zu Recht. Außerdem bin ich für die zu einem Angebot gehörenden Material- und Fertigungsstücklisten verantwortlich. Abschließend unterstütze ich meinen Kollegen Johannes Basten bei der Angebotserstellung und bei weiteren projektbezogenen Aufgaben.

Warum hast du dich für die Stelle bei uns entschieden?

Ich interessiere mich im Allgemeinen für Unternehmen, die nicht dem normalen Bürger nicht so bekannt sind – sich in einer Nische bewegen. Außerdem kann ich das Gelernte aus meiner Technikweiterbildung sehr gut in die Praxis umsetzen. Die Inhalte sind mir sehr vertraut.

Wie entspannst du in deiner Freizeit?

Ich gehe mit meinen Vereinskollegen gerne Bogenschießen. Zudem bin ich leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Zum Ausgleich besuche ich regelmäßig das Fitnessstudio.