Rohrpostsoftware RT-Win 4

Tracking von Sendungen und Optimieren des Systems

Ihnen ist es wichtig, jederzeit den Status und Standort aller Sendungen verfolgen zu können? Sie möchten ein System, das Ihre Prozesse optimiert? Dann sollten Sie besonderen Wert auf die Software legen, die hinter Ihrem Rohrpostsystem steckt. Die Rohrpostsoftware kann Ihnen Kontrolle und Nachvollziehbarkeit in den Sendungen geben. Sie erhöht damit nicht nur die Transparenz, sondern ermöglicht auch, Transportprozesse zu optimieren. Mit der Software können Materialbewegungen analysiert und eventuelle Verschleißpunkte prädiktiv erkannt werden.

Die Version 4 unserer Rohrpostsoftware RT-Win ist modular aufgebaut. Je nach Kundenanforderung kann die Basissoftware mit verschiedenen Apps ergänzt werden. Dies ist jederzeit möglich. Die auf Ethernet basierende Software bietet Schnittstellen zu internen Datenbanken – beispielsweise dem Laborinformationssystem. Die zentrale Steuerlogik ist örtlich von den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter separiert. Die Software kann von einer unbegrenzten Anzahl an PCs verwendet werden.

Modulares App-System

Nutzung von Daten aus Krankenhausdatenbanken

Steuerungslogik und Datenspeicherung getrennt vom Arbeitsplatz

Basierend auf Ethernet

Eine Auswahl der Apps für die Rohrpostsoftware RT-Win 4.0

History

Predictive Maintenance

LIMS

Ankunftsscreen

  • Tracking und Tracing aller aktuellen Transporte in Echtzeit
  • Liste aller Transporte mit Zeitpunkt, Sender- und Empfängerinformationen
  • Anzeige der RFID-Tags der Behälter und Nutzer
  • Vorhersage möglicher Fehlerquellen auf Basis von verschiedenen statistischen Daten
  • Beispielsweise: In welchem Zustand sind die genutzten Rohrpostbehälter?
  • Kundenspezifische Verbindung des Rohrpostsystems zu einer SQL-basierten Laborinformations-Managementsystem (LIMS)
  • Das LIMS wird die Sendungen automatisch steuern, sodass sie passend zur gewünschten Probenanalyse zum ausführenden Labor geleitet werden
  • Zeigt alle ankommenden Transporte für einen Standort
  • Stellt den Status der Transporte visuell dar (Wartend, unterwegs, verzögert, angekommen)
  • Gibt Informationen über jeden Transport, z.B.: Priorität der Sendung, Zeitpunkte, Nutzer- und TransportID, Sender, Empfänger

Beispielhafte Einbindung von RT-Win 4 in die Krankenhausinfrastruktur

Die Grafik zeigt, die unsere Rohrpostsystem in die Infrastruktur eines Krankenhauses eingebunden werden könnte. Die gelb hinterlegten Flächen deuten an, in welchen Krankenhausbereichen die jeweilige App einen Mehrwert gibt. Alle grau hinterlegten Flächen bilden Datenbanken ab, mit denen die Software verbunden werden könnte.

Software RTWin 4.0

Sie möchten ein Rohrpostsystem, dessen Software mitdenkt?

Dann zögern Sie nicht, eine unverbindliche Anfrage an uns zu stellen. Gerne helfen wir Ihnen mit Fragen oder Anliegen weiter.

Menü