News

Unsere Speziallösungen

Neben den Standardsystemen entwickelt und fertigt HÖRTIG Rohrpost kundenspezifische Rohrfördersysteme für alle Bereiche des innerbetrieblichen Warentransports. Auch können Sie sich als Kunde auf Wunsch Ihre Steuerung zu unseren Produkten selbst bauen.

Wir passen unser Angebot den unterschiedlichsten Anforderungen hinsichtlich Transportgut, Zuladung und Stationsausführung an. Transportiert werden können beispielsweise große Mengen von Versandpapieren oder Lieferscheinen, heiße Schlacke, Schüttgut oder besonders schwere sowie große Güter, einschließlich Geräte und Metallwaren. Die Systeme Jumbo und Cargo(Plus) können besonders große und schwere Güter schnell und zuverlässig transportieren – bis hin zu einem Rohrdurchmesser von 500 mm und einem Gewicht von 50 kg.

Jumbo 160

Ob zum Transport von Werkzeugen, Schrauben, Laborproben oder sonstigen Teilen – mit dem Rohrfördersystem Jumbo kann alles befördert werden, was in den Behälter passt. Es fördert Güter mit einem Gesamtgewicht von bis zu 13 kg.

Beispielhafte Transportwege des Jumbos:

Nutzung der Rohrpost zum Transport von Werkzeug in der Produktion

Transportbehälter aus VA-Stahl

  • Warenausgabe zur Fertigung oder zum Bestückungsautomaten
  • Werkzeugausgabe zu den Fertigungsautomaten
  • Lager zum Montageband
  • Fertigung zum Lager oder zur Qualitätssicherung

Unsere Angebotspalette rund um den Jumbo beinhaltet zum Beispiel: eine platzsparende senkrechte Sende- und Empfangsstation, die waagrechte Sende- und Empfangsstation mit Sicherheitsverschluss bei ankommenden Transportbehältern, oder die vollautomatische Abfahrt der Transportbehälter mit Zuführung auf Fließbändern.

Außerdem bieten wir einen, eigens für dieses System von uns entwickelten, Transportbehälter aus VA-Stahl mit selbsthaltendem Dreh-Schwenk-Verschluss an.

Cargo 315

Das System Cargo bildet eine Verbindung zwischen Kommissionierungssystemen und Bestückungsarbeitsplatz. Es ist vollautomatisch oder entsprechend dem Einsatzbereich auch manuell bedienbar.

Unser speziell für dieses System entwickelter Transportbehälter verbleibt im Fahrrohr und fährt nach der selbstständigen Entladung in einer senkrechten Empfangsstation sofort zu seiner Sendestation zurück. In der Zwischenzeit kann in der Sendestation ein zweiter Behälter befüllt werden.

Dank der schnellen Fahrtgeschwindigkeit des Behälters (bis zu 6 m/s) ist Cargo für das Fördern bei zeitabhängigen Fertigungskommissionierungen in Industriebetrieben ausgelegt. Wegen des großen Ladevolumens kann es auch für den Transport von Versandpapieren in Logistikunternehmen genutzt werden.

Das System wird kundenspezifischen Anforderungen und Wünschen angepasst. Lieferbarer Fahrrohrdurchmesser: Do315 mm – Fördergewicht bis 25 kg.

Transportbehälter 1.9405.W.00 für das System “Cargo”

CargoPlus 500

Das System CargoPlus ist das weltweit erste Rohrfördersystem mit einem Fahrrohrdurchmesser von 500 mm. Mit einer Fahrgeschwindigkeit von 2 m/s befördert CargoPlus Güter bis zu einem Gewicht von 50 kg.

CargoPlus Rohrpost besonders große Güter

Cargo Plus Behälter

CargoPlus bietet optimale Logistik für den Warentransport innerhalb unterschiedlichster industrieller Fertigungsprozesse. Es kann den steigenden Bedürfnissen des Kunden nach Flexibilität und Effizienz individuell angepasst werden. Die Transportbehälter werden für das jeweils zu befördernde Ladegut maßgeschneidert gefertigt.

Dank platzsparender Verlegung der Fahrrohre an der Decke bleibt der Bodenbereich mit der Nutzung eines Rohrpostsystems als Produktionsraum frei.

Schüttgütertransport

Das impulsgesteuerte Intervall-Fördersystem für Fahrrohr-Nennweite Do110 mm ist speziell an den Transport von Schüttgut angepasst. Dieses kann in regelmäßigen oder unregelmäßigen Zeitintervallen von der Befüllungsanlage zur jeweiligen Weiterverarbeitung befördert werden.

[us_single_image image=”2213″ size=”us_600_600_crop” align=”center” style=”shadow-1″]
Heiße Schlacke

Mit unserer Rohrpost kann heiße Schlacke in das Labor versendet werden. Dies ermöglicht eine Qualitätskontrolle während der laufenden Produktion von Stahl.

[us_single_image image=”2216″ size=”us_600_600_crop” align=”center” style=”shadow-1″]
Spezielle Behälter

Für unsere Systeme gibt es eine Reihe speziell entwickelter Transportbehälter:

  • Temperaturisolierter Behälter mit vollkommener Dichtigkeit für Chemielabors und Krankenhäuser – auch in einer Variante für 3 kg schwere Gaszylinder erhältlich
  • Druckdichte Behälter mit 3 Sicherheitslayers, die ein Auslaufen verhindern, für den Transport von Giftgasen
  • Behälter mit Kühlakkus oder Wärmevorrichtung
[us_cta title=”Sie interessieren sich für unsere Speziallösungen oder wünschen weitere Informationen?” title_tag=”h3″ btn_link=”url:http%3A%2F%2Fwww.rohrpost.de%2Funternehmen%2Fkontakt%2F|||” btn_label=”Jetzt kontaktieren” btn_style=”5″ btn_size=””][/us_cta]